Beschreibung

Autor(en):
200/00496

Neuauflage der Asterix-Alben

Seit über 50 Jahren erfreuen die Comics  aus Gallien Leser jeden Alters. Nun wurden sie komplett überarbeitet und erstrahlen in völlig neuem Glanz.

Liebevoll neu koloriert und mit einer tollen Comic-Schrift versehen wirken die Abenteuer farbenfroher, moderner und noch actionreicher. Auch die Cover wurden neu gestaltet und machen diese Neuauflage zu einem Muss in jedem Sammlerregal.

Inhalt:

Majestix fühlt sich tief in seiner Ehre gekränkt: Hat Cäsar doch den Belgiern den Rang des tapfersten aller Gallierstämme zuerkannt. Er, der Gergovia-Veteran, der mutigste Gallier-Stamm in Person, mag nicht wahrhaben, dass die Belgier den Bewohnern im gallischen Dorf überlegen sein sollen.

Und ist ihre Majestät erst einmal gekränkt, sind nicht nur in puncto Physiognomie Parallelen zwischen dem Chef und Cäsar auszumachen.

Gut, dass Majestix mit Asterix und Obelix zwei besonnene Gefährten an der Seite hat, die dem Ausflug ins Binnenland letztlich zu einem versöhnlichen Ende verhelfen.

 

Den Asterix Band gibt es auch als gebundene Ausgabe!  

 

Produktinformationen:

Softcover

48 Seiten

Übersetzung: Gudrun Penndorf

Erstauflage: 1979 unter dem Titel 'Astérix chez les Belges'. Deutsche Erstauflage 1980.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

16,90
6,50
6,50
9,95
12,99
1,95
45,41
49,99