Beschreibung

Der junge Gallier Romantix hat sich in die schöne Prinzessin Irina verliebt. Doch auch Brutus, ein übler Geselle und Sohn des großen Cäsar, umwirbt die holde Dame. Die beiden Verehrer werden aufgefordert, bei den Olympischen Spielen gegeneinander anzutreten. Der Sieger des Wettkampfes soll die Hand der Prinzessin erhalten.

 

Asterix, Obelix und Miraculix begleiten Romantix nach Olympia und wollen ihm helfen, die Wettkämpfe zu gewinnen. Allerdings haben sie weder mit den hinterhältigen Attentaten Brutus‘ noch mit einem Dopingtest gerechnet…

 

Das Buch zum 2008 erschienenen Film!

 

Produktinformationen:

32 Seiten

Erstveröffentlichung: 1968 unter dem Titel “Astérix aux Jeux Olympiques“. Deutsche Erstazuflage 1972.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Sonderpreis: 4,99
6,50
12,00
6,50