Beschreibung

Autor(en):
René Goscinny, Albert Uderzo

Neben der regulären Asterix-Albenreihe liegt auch die Gesamtausgabe in überarbeiteter Form vor. Alle Alben wurden sorgfältig neu koloriert und gelettert, auch die Vorworte des Asterix-Experten Horst Berner aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Allein die bewährte Umschlagsgestaltung der erfolgreichen Reihe ändert sich nicht. Ein Muss nicht nur für Sammler, sondern für jeden Comicfreund. Dieser Band enthält die Reise der Gallier nach Amerika in "Die große Überfahrt", Obelix als Geschäftsmann im Hinkelstein-Business in "Obelix GmbH & Co. KG" sowie "Asterix bei den Belgiern", das letzte Abenteuer, an dem der 1977 verstorbene Texter René Goscinny mitwirkte.

 

Inhalt:

Die große Überfahrt

Asterix und Obelix gehen auf Fischfang und entdecken noch vor Christoph Kolumbus die Neue Welt. Wer sind diese komischen Menschen? Sind das Numiden, Griechen, Kreter oder einfach nur Römer mit Farbe im Gesicht und Federn auf dem Kopf? Asterix und Obelix müssen jede Menge neue Erfahrungen machen.

 

Obelix GmbH & Co KG

Cäsar verlässt sich auf seinen Wirtschaftsberater Technokratus. In Gold und Luxus sowie der Verlockung des Gewinns sieht er das Mittel, um die Gallier zu schwächen. Zu diesem Zweck setzt er auf das aberwitzige Hilfsmittel Hinkelstein. Obelix wird zum Hinkelsteinhändler mit industrieller Produktion. Allerdings stoßen die Planungen von Technokratus bald an ihre Grenzen. Der Überschuss an dem steineren Güterangebot bringt Marktmechanismen in Gang, die sich zur größten ökonomischen Krise in Rom auswachsen.

 

Asterix bei den Belgiern

Majestix fühlt sich tief in seiner Ehre gekränkt: Hat Cäsar doch den Belgiern den Rang des tapfersten aller Gallierstämme zuerkannt. Er, der Gergovia-Veteran, der mutigste Gallier-Stamm in Person, mag nicht wahrhaben, dass die Belgier den Bewohnern im gallischen Dorf überlegen sein sollen. Und ist ihre Majestät erst einmal gekränkt, sind nicht nur in puncto Physiognomie Parallelen zwischen dem Chef und Cäsar auszumachen. Gut, dass Majestix mit Asterix und Obelix zwei besonnene Gefährten an der Seite hat, die dem Ausflug ins Binnenland letztlich zu einem versöhnlichen Ende verhelfen.

 

Produktinformationen:

gebundene Ausgabe

Kunstledereinband

Format: (B) 22.1 x (H) 29,4 cm

ISBN: 978-3-7704-3786-3

176 Seiten

Erscheinungsdatum: 05.06.2015

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

6,50
19,00
19,00
19,00
10,00
12,70
Sonderpreis: 4,99
Sonderpreis: 25,00