Beschreibung

Autor(en):
Albert Uderzo, René Goscinny

Inhalt:

Ein Seher taucht im gallischen Dorf auf und macht sich die Ängste und den Aberglauben der Menschen als Nährboden für seine lausigen Prophezeiungen zunutze.

Die liest er aus Wildschweinen, Fischen oder Hühnern genauso ungeniert wie aus Cervisia. Vor allem aber wickelt er mit dieser perfiden Methode die Bewohner des Dorfes einzeln um den Finger.

Von Anfang an durchschaut allein Asterix diesen Scharlatan, denn auch die Römer versuchen, sich den Seher zunutze zu machen.

 

Den Asterix Band gibt es auch als Softcover-Version

 

Produktinformationen:

gebundene Ausgabe

48 Seiten

Übersetzung: Gudrun Penndorf

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

44,95
12,00
12,00
7,95
49,99
12,99
13,90