Beschreibung

Autor(en):
Enki Bilal

Teil 4 der Trilogie

 

Die etwas andere „Trilogie“


Wie wird die Geschichte um die drei Waisen aus Sarajewo enden? Was wird aus Leyla, Amir und Nike? Das fragen wir uns schon seit den Erinnerungen des Protagonisten Nike Hatzfeld im ersten Teil von Enki Bilals neuester Utopie mit dem Titel „Der Schlaf des Monsters“.  Wir fragen uns weiterhin seit dem zweiten Teil „32. Dezember“, was aus dem perfektesten Perfektionisten aller Zeiten wird, aus Optus Warhole, Nikes Gegenspieler und größenwahnsinniger und machtgieriger „Künstler“. Seit dem dritten Teil „Rendezvous in Paris“ fragen wir uns, ob es überhaupt ein Ende geben wird, denn Bilal zeichnet und zeichnet weiter an seinen düsteren Zukunftsvisionen. Wir wagen aber zu prognostizieren, dass der vierte Teil den Showdown enthalten wird. Was wird Warhole wohl diesmal auf Lager haben? Und vor allem: Wird das Gute siegen oder doch Warholes „Absolute Evil Art“? 

 

Produktinformationen:

gebundene Ausgabe

72 Seiten

Format BxH: 24,0 x 32,0 cm

ISBN: 978-3-7704-3136-6

Erscheinungsdatum: 12.11.2007

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

15,00
24,99
45,00
68,00
78,00
24,95
10,00
15,00