Entenhausen-Edition

Entenhausen-Edition

Alle zwei Monate können Carl Barks-Fans ihre Sammlung um eine neue Ausgabe der Entenhausen-Edition erweitern.

Sommeraktion 2016

Jetzt: Postkarten-Set gratis zu jeder Bestellung!

Entenhausen-Edition - Meisterwerke der Comic-Literatur

Alle zwei Monate können sich Fans und Sammler auf ein ganz besonderes Produkt aus dem Hause Ehapa freuen. Die Entenhausen-Edition zollt dem Werk des legendären Disney Zeichners Carl Barks und den Übersetzungen von Dr. Erika Fuchs Tribut. Die unsterblichen Barks-Geschichten werden erstmals in chronologischer Reihenfolge und im einzigartigen Alben-Format veröffentlicht. Für die Entenhausen-Edition werden die Originale aufwändig neu koloriert und mit einem besonderen Hochglanz-Cover versehen. All das macht die Entenhausen-Edition zu einem hochwertigen Sammlerstück, das im Ehapa-Shop durch weitere Produkte, wie der Entenhausen-Edition-Sammelbox, sinnvoll ergänzt wird. Weiterlesen >>>

 

Über 500 Geschichten auf über 6.300 Seiten hinterließ Carl Barks seinen Fans. Diese versammeln sich in chronologischer Reihenfolge nun in den Entenhausen-Editionen. Die Charaktere und Abenteuer von Carl Barks zählen zu den beliebtesten Disney-Geschichten überhaupt und für viele Fans ist der Name Barks eng mit den schönsten Erinnerungen an Donald & Co verknüpft.

 

"La grande dame" 

 

Die Übersetzerin der Barks' Geschichten, Dr. Erika Fuchs wird oftmals auch als die Grande Dame der deutschen Disney Comics bezeichnet. Die zahllosen versteckten Zitate und Anspielungen in ihren Übersetzungen gaben den Geschichten und Charakteren das gewisse Etwas. Für Fuchs war klar, dass auch der Comic einen literarischen Anspruch haben sollte und so verlieh sie, mit ihrer brillanten Interpretation der amerikanischen Vorlage, den Bewohnern Entenhausens ihren unbestechlichen Charme.