Trolls

Trolls

Farbenfrohe Comics, haarsträubende Rätsel und toller Bastelspaß rund um die Trolls und ihre magischen Haare!


Trolls – der farbenfrohe Lese-, Rätsel- und Ausmalspaß für die ganze Familie!

Trolls, das sind bei Ehapa farbenfrohe Comics, haarsträubende Rätsel und toller Bastelspaß rund um die bunten Protagonisten des Kinofilms „Trolls“ und ihre magischen Haare! Mit der Musical-Animationskomödie „Trolls“ erweckt DreamWorks die quietschbunten und stets gutgelaunten Trolle mit den wilden Frisuren im Kino zum Leben. Zum Kinostart von „Trolls“ am 20.10.2016 erscheint bei Ehapa monatlich das farbenprächtige Trolls-Magazin. Mit seinen vielen farbenfrohen Seiten, lustigen Geschichten und spannenden Rätseln können Sie den Spaß aus dem Kino zu Hause noch einmal erleben.

Aber das ist noch nicht alles, denn seit dem 08.09.2016 sind außerdem zahlreiche Buchtitel der tollen Trolle hier im Ehapa-Shop erhältlich. Ob Lese-, Rätsel- oder Ausmalspaß – hier findet jeder Fan der süßen Trolle zahlreiche Buchtitel um die fantastischen Helden, die der dänische Fischer und Schnitzkünstler Thomas Dam bereits im Jahre 1959 erfunden hat. Groß und Klein können sich an Mal- und Ausmalbüchern als Künstler versuchen, gemeinsam Rätsel lösen oder mit einem der Beschäftigungsbücher eine schöne Zeit erleben. Für jedes Alter finden Sie bei uns auch Roman- und Comic-Adaptionen des Kinohits zum Vor- und Selberlesen. Weiterlesen >> 

 

 

Trolls – Der Kinofilm von Dreamworks

 

Die Handlung des Films der Regisseure Mike Mitchell und Walt Dohrn verspricht hervorragende Unterhaltung, ganz viel Musik und eine Menge gute Laune. Zunächst ist in der Dreamworks-Produktion (Shrek, Madagascar) alles noch wie im Paradies. Die Trolls, zutiefst liebenswerte Zeitgenossen, vertreiben sich den lieben langen Tag nur mit vier Tätigkeiten. Sie singen und tanzen (Justin Timberlake war maßgeblich am Soundtrack beteiligt) – oder aber sie schlagen sich ihre Bäuche mit leckeren, bunt und glitzernd dekorierten Cupcakes voll. Im kleinen Reich der Trolle herrschen Frieden und Harmonie. Hier sind Streit und Missgunst unbekannt, jeder versteht sich prächtig. Und wenn es doch einmal zu Unstimmigkeiten kommt, wird alles mit einem gemeinsam geträllerten Liedchen sowie einer herzlichen Umarmung ganz schnell aus der Welt geräumt. So könnte es gerne weitergehen, besonders für Troll-Prinzessin Poppy, die in der deutschen Synchronisation von Lena Meyer-Landrut gesprochen wird.

 

Prinzessin Poppy auf dem Weg in ein ungewisses Abenteuer

 

Das Leben der rosa-mähnigen Troll-Prinzessin Poppy könnte nicht glücklicher sein. Stets gut gelaunt ist die Thronfolgerin ein echter Sonnenschein. Alle lieben Poppy und Poppy liebt alle. Perfekte Voraussetzungen für ihren Krönungstag möchte man da denken, doch es kommt anders. Ausgerechnet am Tag ihrer Krönung passiert etwas Schreckliches, das nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch das ihrer glücklichen Untertanen in Gefahr bringt. Denn monströse Wesen, die Bergens, brechen in die Idylle ein und stiften allerlei Chaos und Unruhe. Das ehemals paradiesische Reich der Trolle ist in großer Gefahr. Die allerletzte Hoffnung der Bewohner des Zauberlandes ruht nun auf den Schultern von nur zwei Trollen. Da wäre zum einen Poppy und zum anderen Branch. Letzterer ist der wohl einzige miesepetrige, notorisch schlechtgelaunte Troll im ganzen Universum. Zudem hasst er Musik und ist im Gegensatz zu allen anderen Trolls farblos grau.

 

Die ganze Welt der Trolls bei Egmont Ehapa

 

Kurz gesagt: Branch und Poppy sind ein nicht gerade harmonisches Team. Dennoch müssen sie sich zusammenraufen und stürzen sich in ein turbulentes Abenteuer. Dabei müssen sie nicht nur ihre Heimat hinter sich lassen, sondern auch ihre Unterschiede überwinden, was nicht immer ganz einfach ist. Begleiten Sie Poppy und Branch auf ihrem Weg und lernen Sie die „Welt der Trolls“ kennen. Verzieren Sie das Trolls - Das Ausmalbuch mit Bunt- oder Filzstiften oder gönnen Sie sich genialen Stickerspaß. Und wenn Sie noch einmal genau wissen möchten, was Sie im Kinosaal gesehen haben, können Sie sich in Trolls - Der Comic zum Film noch einmal alles genau anzuschauen. Größere Kinder schmökern im Trolls - Roman zum Film oder lassen sich die Geschichte von Mama oder Papa als Bettlektüre vorlesen.