Beschreibung

Man sieht es ihm nicht an, doch Onkel Dagobert feiert in diesem Jahr tatsächlich seinen 65. Schlüpftag!

Weihnachten 1947 tauchte der Geizkragen erstmals in einem Comic von Kultzeichner Carl Barks auf - mit den Worten "Ich kann niemanden leiden und mich kann auch niemand leiden." Das stimmt nicht ganz, denn neben seinem berühmten Neffen ist Onkel Dagobert die beliebteste Figur Entenhausens.

Aus diesem Anlass gibt es eine Sonderedition vom Lustigen Taschenbuch. Jeder der vier Bände kommt mit Sonderfolie und Prägung daher.

 

Inhalt:

Der Butler unter der Brücke

Die Hände der Ghorn

Alte Liebe rostet nicht

Mehr Dampf!

Das wahre Ich

Quacky, der Weltraumbummler

Rätsel um Rita Rührig

Hinter Schluss und Riegel

Der Goldene Löwe

Wo steckt Gitta!

 

Hinweis: Wer von Dagobert nicht genug bekommen kann, sollte das Lustige Taschenbuch Nr. 436 "Ente in Rente" nicht verpassen. Auch in der Ausgabe wird Dagoberts 65. Geburtstag gefeiert.

 

Produktinformationen:

Softcover

304 Seiten

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

53,94
2,95
15,00
29,95